Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
21.11.2022 09:49:22 GastVer
NotSolved
Blau Werte kopieren, pdf speichern und widerholen
21.11.2022 10:43:02 Der Steuerfuzzi
NotSolved
21.11.2022 22:55:57 Der Steuerfuzzi
NotSolved
21.11.2022 23:16:49 Gast46637
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Der Steuerfuzzi
Datum:
21.11.2022 10:43:02
Views:
208
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Werte kopieren, pdf speichern und widerholen

Hallo,

 

tja, was soll man sagen ... ohne die Datei zu kennen oder zu sehen, was Du siehst ist es schwierig, Dir zu helfen.

 

Du beziehst Dich bei Deinem Code sehr oft auf das aktive Blatt, hier sollte man, wenn möglich  und bekannt, immer die Blätter konkret ansprechen. Z. B. beim Pdf_Druck. Ich gehe mal davon aus, dass das Blatt "Immo" gedruckt werden soll. Dann würde ich die Prozedur so schreiben:

Public Sub Pdf_Druck(Blatt As String)
    Dim Dateiname As String
    Dateiname = Sheets(Blatt).Range("H47") & Sheets(Blatt).Range("H49") & ".pdf"
    Sheets(Blatt).Range("C1:BJ34").ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:=Dateiname, Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, OpenAfterPublish:=False
End Sub

Der Aufruf erfolgt dann so:

      Pdf_Druck BlattDruck

 

Im Prinzip solltest Du alle Bereiche, auf die Du zugreifst korrekt referenzieren.

Das hier:

      'Und weiter geht es mit dem kopieren und einfügen
      'Zeile im Blatt Liste markieren und kopieren
      Sheets(BlattKrit).Cells(ZeileVerteilung, SpalteVerteiler).Select
      Application.CutCopyMode = False
      Selection.Copy

      'Wechsel zum Blatt VERTEILUNG und einfügen
      Sheets(BlattDruck).Cells(ZeileKrit, SpalteKrit).Select
      ActiveSheet.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues

könnte man auch kürzer und konkreter formulieren:

      Sheets(BlattKrit).Cells(ZeileVerteilung, SpalteVerteiler).Copy
      Sheets(BlattDruck).Cells(ZeileKrit, SpalteKrit).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues

Da Du allerdings nur Werte kopierst, wäre es noch sinnvoller ohne Copy zu arbeiten:

      Sheets(BlattDruck).Cells(ZeileKrit, SpalteKrit).Value = Sheets(BlattKrit).Cells(ZeileVerteilung, SpalteVerteiler).Value

Da brauchst Du auch nicht auf das andere Blatt wechseln ...

 

Zum Thema "letze Zeile" sei Dir diese Seite ans Herz gelegt:

https://www.excel-inside.de/vba-loesungen/zellen-a-bereiche/337-letzte-zeile-letzte-spalte-und-letzte-zelle-per-vba-ermitteln

 

Grüße

Michael 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
21.11.2022 09:49:22 GastVer
NotSolved
Blau Werte kopieren, pdf speichern und widerholen
21.11.2022 10:43:02 Der Steuerfuzzi
NotSolved
21.11.2022 22:55:57 Der Steuerfuzzi
NotSolved
21.11.2022 23:16:49 Gast46637
NotSolved